Abteilungsleiter Gemüse (m/w/d)

(Geschäftsführer(in) EZG Vertragsgemüse Euskirchen e.V.)

Über die Buir-Bliesheimer Agrargenossenschaft eG

Die Buir-Bliesheimer Agrargenossenschaft eG ist ein Agrarhandelsunternehmen mit einem Umsatzvolumen von rund 110 Mio. €. Unser Geschäftsgebiet umfasst das gesamte Rheinland, wo wir zu den führenden Unternehmen der Branche zählen. Neben dem klassischen Handel mit landwirtschaftlichen Betriebsmitteln und Ernteerzeugnissen befassen wir uns in Kooperation mit der Erzeugergemeinschaft für Vertragsgemüse e.V. Euskirchen intensiv mit dem Anbau und der Vermarktung von Gemüse für die Verarbeitungsindustrie.

Im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung sowie organisatorischer Umstrukturierungen des Geschäftsbereichs Gemüse suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine(n) motivierte(n), zukünftige(n) Abteilungsleiter(in) Gemüse

AUFGABEN:

  • Ausarbeitung und Umsetzung der Anbauplanung in Abstimmung mit Anbauern, Verarbeitern und Kunden
  • intensive fachliche Beratung der Anbauer hinsichtlich Anbau und Pflege der Kulturen
  • Ausarbeitung und Umsetzung eines Personalplans für die Saisonzeiten (Saat, Ernte) für festangestellte und Saison-Mitarbeiter
  • Überwachung der Saat- und Erntearbeiten (eigener umfangreicher Maschinenpark)
  • Vertrags- und Verkaufsverhandlungen mit Lieferanten, Kunden und Verarbeitern
  • Pflege und Ausbau der Geschäftsbeziehungen zu Anbauern und Kunden
  • allgemeine Geschäftsführungsarbeiten für die Erzeugergemeinschaft

DAS BRINGEN SIE MIT:

  • abgeschlossene landwirtschaftliche oder landwirtschaftsnahe kaufmännische Ausbildung oder landwirtschaftliches Studium
  • selbstständige und analytische Arbeitsweise sowie hohe Umsetzungsstärke
  • stark ausgeprägtes Organisationstalent
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse (v.a. MS-Office)
  • Fachkenntnisse im Gemüseanbau oder Berufserfahrung in vergleichbaren Aufgaben sind von Vorteil
  • sehr Wichtig: Sie wollen etwas bewegen!

WIR BIETEN:

  • ein verantwortungsvolles Arbeitsgebiet mit sehr großen Gestaltungsspielräumen
  • Einarbeitung „on the Job“
  • ein zukunftsfähiger Arbeitsplatz mit Perspektive
  • ein gutes und positives Betriebsklima
  • eine attraktive Vergütung mit entsprechenden Sozialleistungen inkl. Firmenfahrzeug zur privaten Nutzung